66. Volks- und Heimatfest Muggensturm

 

Herzlich willkommen beim 66. Volks- und Heimatfest Muggensturm

66 Jahre hat unser traditionelles Muggensturmer Volks- und Heimat-fest mittlerweile auf dem Buckel. 66 Jahre voller Traditionen, Überraschungen, Neuerungen, logistischen und optischen Veränderungen. Hunderte Verantwortliche gab es in diesen Jahren, dutzende Ideen und auch einige kleinere und größere Katastrophen, wenn man daran denkt, dass auch schon mehrmals das Zelt mit dem Wetter Kapriolen schlug.

Aber keine Veränderung und kein noch so schlechtes Wetter brachte unser Volksfest jemals zum Scheitern. Natürlich, wenn wir ehrlich sind müssen auch wir zugeben: es wird immer schwieriger solch ein Mammutfest zu stemmen, einsatzbereite Menschen für Dienste zu gewinnen und aus betriebswirtschaftlicher Sicht erfolgreich zu sein. Daraus wollen auch wir keinen Hehl machen.

Aber wir hören auch immer wieder unzählige Stimmen von Menschen, die das Volksfest lieben, denen die Tradition am Herzen liegt und voller Vorfreude auf die vier tollen Tage im Juli warten.

Für alle Volksfestfans aus Nah und Fern haben die  Verantwortlichen  nun zusammen mit der Gemeindeverwaltung getüftelt, überlegt und gearbeitet im vergangenen Jahr, denn es gab einen Plan: wir wollten unser Fest mal wieder „verbessern“!  Es attraktiver machen, moderner, einzigartiger. Und das haben wir getan. Ob es uns gelungen ist, können nur unsere Besucher entscheiden. Deshalb kommen Sie vorbei in der Zeit vom 15. bis 18. Juli und urteilen Sie selbst.

Völlig verändert hat sich das Zelt (innen) leben. Die Bühne hat einen anderen Platz bekommen – nämlich die goldene Mitte – und jeder, der künftig ein Plätzchen im Biergarten vor der Kelter gefunden hat, sieht ab sofort auch, was gerade auf der Bühne im Zelt geschieht.

Dafür musste das Wirtschaftszelt weichen, was aber weder dem Speisen- noch dem Getränkeangebot schadet, denn jeder Stand hat einen neuen schönen Platz im Zelt gefunden.
Damit konnte nicht nur die Volksfestlogisik optimiert werden, nein, wir werden auch Gelegenheit haben, die Optik und das Ambiente im Zelt zu verbessern.

Apropos Ambiente: Wer es gerne chillig mag, dem werden unsere neuen, selbst gebauten, Loungemöbel gefallen, die unter illuminierten Bäumen im Kelter- und Barbereich auf Sie warten.

Was das Programm zu bieten hat, kann man nachlesen auf unserer Homepage oder im facebook. Wir sind ja schließlich trendy!

Bleibt uns nur zu hoffen, dass Petrus heuer ein Muggensturmer ist und uns goldene Tage beschert ! Und um es mit Udo Jürgens Worten zu sagen: Mit 66 Jahren, da fängt vielleicht auch das Volksfestleben erst richtig an!?

In diesem Sinne, bis bald !
Wir freuen uns auf Sie!

Juni 21, 2016