Impressionen

Liebe Muggensturmer,

Was war das für ein Fest ….die 66. Auflage des traditionellen  Muggensturmer Volksfestes war für Ausrichter und Besucher ein außergewöhnliches Erlebnis.

Im neuen Outfit präsentiert, eine Festmeile mit mediterranen Wohlfühlbereichen, klassischer Biergarten und ein neues Zelt, welches nicht nur in Design sondern auch in Sachen „Hitzebeständigkeit“ überzeugte, ein viertägiges Programm für alle Generationen – und die Partnerschaftsfeierlichkeiten als sonntäglicher Höhepunkt – und – ein Festwetter wie gemalt.
Ein großes Kompliment an die Ausrichter, der Volksfestvereine- und Verantwortlichen für Vorbereitung und Organisation dieses mit unglaublich viel Aufwand verbundenen Großereignisses.

Ein großes Dankeschön an

  • Die fleißigen Helferinnen und Helfer aus den Vereinen
  • Die gesangliche und musikalische Präsentationen des MGV, AGV und Musikvereins
  • Bauhof und Gemeindeverwaltung für die Unterstützung
  • Bedienungen, kulinarische Cateringteams, Theken-und Barpersonal sowie an das Sicherheitsteam
  • Die Freunde und Partner aus Schönwalde-Glien für das ausgiebige viertägige Mitfeiern
  • Vor allem an die Verantwortlichen des Volksfestes für die unglaublich viele Arbeit und Mühe rund um die Veranstaltung – Christiane Scherer, Simone Karcher, Harry Kölmel, Bernd Münster, Peter Walter und Geschäftsführer Willi Großmann

Einen herzlichen Dank aber auch an alle Volksfestbesucher – ohne Gäste wär die Veranstaltung wahrlich nur „halb so schön…“

Freuen wir uns jetzt schon auf das kommende Fest.

Herzlichst
Ihr
Dietmar Späth

Juli 21, 2016