Kinder- und Seniorennachmittag

Kinder- und Seniorennachmittag

 

Als im Jahre 2013 Norbert Dahringer mit dem Kindergarten Edith Stein am Pfarrfest das Musical „Aufregung im Hexenwald“ aufführte, versprach er anschließend der Leiterin des Kindergartens Oase, Annette Voncina, auch mit ihren Schützlingen ein Musical einzustudieren, sobald sein Enkelsohn Paul ein Kindergartenkind sei. Leider konnte er dieses Versprechen nicht mehr umsetzen.
 
Umso schöner ist es, dass sein Sohn im vergangenen Herbst die Idee erneut aufgriff und gemeinsam mit seiner Frau Vanessa, Annette Voncina, einer kleinen Band, bestehend aus Sabrina Schick (Akkordeon), Ivon Kolic (Akustikgitarre), Christian Hornung (Bassgitarre), Jonas Bauknecht (Cajon), Marco Becker (Ukulele) und Markus Dahringer (Klavier), das Musical „Schlumpfine“ schuf.

Es ist also nicht ganz richtig, wenn man im Volksfestprogramm zu lesen bekam: „Kindermusical von Nobert Dahringer“.

Der Fehlerteufel hat hier dem Verfasser leider einen Streich gespielt!
Es müsste eigentlich heißen: Musical „Schlumpfine“ mit den Kindern des Kindergarten Oase von Markus Dahringer.

 

Markus Dahringer schrieb nämlich die Songtexte und arrangierte und verfasste gemeinsam mit seiner Frau eine kleine Geschichte rund um die sechs tollen Kinderlieder, die von den Kids mit voller Begeisterung gesungen werden. Woche für Woche fand im Kindergarten mit den kleinen Musical-Darstellern eine „Singstunde“ statt, bei der die Band die Kids begleitete.
Die große Premiere wird beim Kindergartenfest
am kommenden Samstag, dem 01.07.2017 um 14 Uhr im Katholischen Pfarrheim stattfinden.
 

Nichts desto trotz schwingt in dieser Idee ein Hauch von Norbert mit, hat er doch in vergangenen Jahren besonders das Programm des Seniorennachmittages auf seine ganz unnachahmliche Weise mitgestaltet.
Und aus diesem Grund sind wir besonders stolz und dankbar, dass Annette Voncina und Markus Dahringer bereit waren, „Schlumpfine“ und ihre Freunde noch einmal zu uns auf die Volksfestbühne zu schicken. Den Besuchern des diesjährigen Seniorennachmittages winkt mit dieser Aufführung ein wirklich ganz besonderes und herzliches Erlebnis.

 

Aber wir haben noch weitere Überraschungen in petto, die wir hier nicht allesamt verraten. Nur eins noch: Wer schon lange mal wieder das Tanzbein schwingen wollte, kann es an diesem Nachmittag ausgiebig tun, denn „DJ Manfred“ alias Manfred Kappler aus Muggensturm, lädt alle jung gebliebenen Gäste zum „Tanztee“ ein. Normalerweise tut er das nur im Seniorentreff „Offene Tür“ in Rastatt. Für das Volksfest aber macht er glücklicherweise eine Ausnahme und spielt Schlager, Hit’s und Oldies am laufenden Band. Eine tolle Gelegenheit, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Nach dem Auftritt der kleinen Musical-Stars steht am Samstag-Nachmittag Horst Jochims Spielmobil auf der Kelterwiese für die Kinder bereit.

Alle sportlichen Kid’s sind beim KiSS-Kindergartensportfest am Montagmorgen auf den Fußballplatz herzlich eingeladen. 

Und apropos Montagmorgen:

Selbstverständlich wird es wieder Ochsenmaulsalat geben. Unser Entertainer Eddie Müller und der Musikverein unterhalten zum obligatorischen Frühschoppen in gewohnter Manier alle Muggensturmer- und auswärtigen Gäste im Zelt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Juli 8, 2017